Philosophie & Leitbild

Eishockey ist eine Mannschaftssportart und genau aus diesem Grund wird bei den Junior Capitals sehr viel wert auf Teamgeist gelegt: Bereits die jungen Cracks lernen gegenseitigen Respekt im Umgang miteinander, aber auch Pünktlichkeit und ein gewisses Maß an Disziplin.

Teamgeist & Spaß stehen bei uns im Fokus!

Die Kinder machen die Erfahrung, gemeinsam zu gewinnen und auch zu verlieren, aber vor allem lernen sie, dass sie als TEAM eine tolle Leistung erreichen können.

 

Eishockey für Kinder

Mit einem professionellen Trainerteam und ausgebildeten und erfahrenen Betreuern, gelingt es auch den jüngsten Sportlern altersgemäß, einen großen Spaß an der schnellen und beeindruckenden Sportart zu vermitteln.

Das Leitbild für unsere Trainer

Als Trainer der Junior Capitals treten wir geschlossen als ein Trainer-TEAM auf.
Folgende Punkte beschreiben das Selbstverständnis unserer Tätigkeit:

1. Das Trainer-TEAM steht für eine klare Ausrichtung des Sportbetriebs der Junior Capitals in Richtung Leistungssport.

2. Das Nachwuchstraining unterscheidet sich allerdings grundsätzlich vom Hochleistungstraining – da die individuell höchste sportliche Leistungsfähigkeit erst im Erwachsenenalter erreicht wird.
Das Training bei den Junior Capitals hat dementsprechend perspektivischen Charakter und schafft die Voraussetzungen für die weitere sportliche Entwicklungen. Sportliche Höchstleistungen im Jugendalter sind daher nicht unser primäres Ziel.

3. Im Nachwuchsbereich einer Mannschaftssportart ist Leistungsoptimierung nicht der Erfolgsoptimierung im Wettkampf gleichzusetzen. Das Hauptaugenmerk des Trainer-TEAMS liegt daher, auch auf der individuellen Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers.

4. Um dies koordiniert und zielgerichtet zu erreichen, erfolgt die Trainingsarbeit bei den Junior Capitals nach einem einheitlichen sportlichen Gesamtplan. Dieser sieht die individuelle Entwicklung der sportlichen Grundlagen durch den Fokus auf die sensitiven Phasen der einzelnen Altersstufen vor.

5. Die Spieler sollen Spaß am Eishockey haben.

6. Das Trainer-TEAM legt großen Wert auf Disziplin. Daher gibt es für jede Altersgruppen entsprechende Grundregeln, die Voraussetzung für einen geordneten Trainings- und Matchbetrieb sind.

7. Neben der sportlichen Verbesserung ist dem Trainer-TEAM die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung der Spieler ein großes Anliegen. Die Bedeutung der schulischen Ausbildung der Spieler, ihr soziales Verhalten, der Teamgeist und der Umgang mit Verantwortung sind Grundwerte, die wir aktiv vermitteln werden.
Respekt gegenüber Mitspielern, Betreuern, Trainern, sportlichen Kontrahenten und Schiedsrichtern, sowie die Einhaltung von Regeln werden vom Trainer-TEAM vorgelebt und eingefordert.

8. Das Trainer-TEAM will wichtige Spielprinzipien und Einstellungen den Spielern so vermitteln, dass sie von diesen als für ihre eigene Person als gültig erachtet und daher übernommen werden.

9. Als Trainer-TEAM schaffen wir bei allen Vereinsaktivitäten eine Atmosphäre, die den Lernerfolg begünstigt.